Impfung gegen Gürtelrose

Die Ständige Impfkommission empfiehlt jetzt die Impfung gegen Gürtelrose ab einem alter von 60 Jahren, bei Grunderkrankungen oder Immunschwäche schon ab 50 Jahren. Im Mai könnte die Impfung Kassenleistung sein. so lange hat das Gesundheitsministerium Zeit, die Schutzimpfungen zu prüfen. Vierundzwanzig Kassen übernehmen bereits jetzt einen Teil der Kosten. Sprechen Sie uns gerne bei Interesse darauf an!

Impfung gegen Gürtelrose

Das könnte dir auch gefallen